Milder Winter hat Einfluss auf Vogelbestand

Der NABU Ostfriesland verzeichnet nach der diesjährigen „Stunde der Wintervögel“ eine höhere Anzahl an Zugvögeln und Eichelhähern in den regionalen Gärten.

„Stunde der Gartenvögel“ vom 9. bis 12. Mai

Mit Spannung werden die Beobachtungsmeldungen bei der Stunde der Gartenvögel erwartet. Der NABU widmet den Schwalben in Niedersachsen mit dem Start eines Artenschutzprojektes in diesem Jahr besondere Aufmerksamkeit. (Foto: NABU)

NABU Ostfriesland ruft zur Teilnahme an der jährlichen Vogelzählung auf

(Wiegboldsbur) Am anstehenden langen Wochenende sind auch in Ostfriesland wieder alle Naturfreunde aufgerufen, sich an der großen bundesweiten Vogelzählung des NABU zu beteiligen. Nach einer in den letzten Jahren immer überdurchschnittlich hohen Beteiligung an der „Stunde der Gartenvögel“ in Ostfriesland hofft Michael Steven, Leiter der NABU-Regionalgeschäftsstelle auch in diesem Jahr wieder auf rege Teilnahme Weiterlesen