Norden

Die Stadt Norden mit Norddeich und dem Norderland

Die Stadt Norden mit Norddeich und dem Norderland

Norden hat viel mit der gleichnamigen Himmelsrichtung zu tun, denn die Stadt liegt im äußersten Nordwesten Deutschlands. Mit 25.000 Einwohnern ist Norden die viertgrößte Stadt Ostfrieslands. Im Jahr 1255 wurde Norden erstmals urkundlich erwähnt und gilt darum als älteste Stadt Ostfrieslands. Lange Zeit war Norden der Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises. Dieser ging 1977 im Landkreis Aurich auf und wird seither auch Altkreis Norden genannt.

Norden lebt vor allem von Landwirtschaft und Tourismus. Die Gegend um Norden heißt Norderland und grenzt mit 27 Kilometer Deichlinie direkt an die Nordseeküste. Das Gebiet steht als Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer unter Naturschutz und gehört seit 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Vor dem Deich findet sich so mancher historischer Gulfhof zwischen Feldern und Wiesen, auf denen die berühmten Schwarzbunten grasen.

Der Stadtteil Norddeich ist ein „staatlich anerkanntes Nordseebad“ und beliebtes Urlaubsziel, in dem sich viele Ferienhäuser und Ferienwohnungen befinden. Hier liegt auch eine Endstation der Deutschen Bahn: In Norddeich-Mole steigen Zugreisende direkt am Fährhafen zu den Ostfriesischen Inseln Juist und Norderney aus, um dort ihren Urlaub zu verbringen (4,5 Mio. Übernachtungen pro Jahr!).

Auf NOR-A finden Sie täglich aktuelle Nachrichten, Veranstaltungstipps und Infos aus und über Norden.

 

Wissenswertes

3 Dinge, die Sie als Urlauber über Norden wissen sollten

  1. Die Einwohner nennt man Norder und nicht Nordener!
  2. Der Krimi-Autor Klaus-Peter Wolf lebt in Norden. Viele Nebenfiguren seiner Ostfriesland-Krimis sind nicht ausgedacht, sondern leben und arbeiten wirklich hier.
  3. In der Ludgeri-Kirche befindet sich die zweitgrößte noch erhaltene Arp-Schnitger-Orgel, für die Norden international bekannt ist und die regelmäßig in Konzerten zu hören ist.

3 Dinge, die Sie als Einheimischer über Norden wissen sollten

  1. Der Norder Hausschnaps Doornkaat wird seit der Übernahme durch den Spirituosenhersteller Berentzen im emsländischen Haselünne hergestellt.
  2. Heiko Schmelzle (CDU) hat 2015 sein Bundestagsmandat aufgegeben, um Bürgermeister seiner Heimatstadt Norden zu werden.
  3. In Norden beginnt eine Trasse des riesigen Internet-Datenkabels, das Nordamerika mit Europa verbindet und die Stadt damit auf die Liste strategischer Ziele des US-Geheimdienstes CIA brachte.

Kommentare geschlossen.