Luise Böök am Vorlesetelefon

Noch bis zum 6. Oktober 2021 ist Luise Böök aus Dunum am Vorlesetelefon Ostfriesland mit ihrer plattdeutschen Geschichte „Van d‘ Padd of“ zu hören.

Luise Böök ist Mitglied im Arbeitskreis ostfriesischer Autorinnen und Autoren in Aurich, im Schrieverkring „De Spieker“ in Oldenburg und im Schrieverkring Weser-Ems e. V. Sie schreibt plattdeutsche Lyrik und Prosa, die in Anthologien, Tageszeitungen und verschiedenen Zeitschriften zu lesen.

Das Vorlesetelefon Ostfriesland ist Tag und Nacht unter der Nummer 04941 / 69 99 44 (im Ortsnetz Aurich ohne Vorwahl) zu erreichen. Es wird getragen vom Verein Oostfreeske Taal und mit Texten versorgt vom Schrieverkring Weser-Ems. Alle 14 Tage gibt es einen neuen plattdeutschen Text.

Stichworte , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar