Ostfriesland kennen lernen

Eine neue Veranstaltungsreihe in der Stadtbibliothek Norden stellt Zugezogenen Ostfriesland mit seinen Traditionen und Eigenheiten vor.

Eine Ostfriesin erzählt von Traditionen, Land & Leuten und kommt gerne mit den Gästen ins Gespräch: Am Samstag, 2. Oktober um 11:00 Uhr startet eine neue Veranstaltungsreihe in der Stadtbibliothek. Unter dem Titel „Schönes Ostfriesland“ wird Hedda Carstens in lockerer Folge von Traditionen, Land & Leuten berichten.

Angesprochen sind in erster Linie Zugezogene, die mehr über ihre neue Heimat erfahren und sich miteinander austauschen wollen. Bei der ersten Veranstaltung erfahren die Gäste u. a., was sich eigentlich hinter Begriffen wie Wulkje, Treckpott und Ofsupsel verbirgt. Für das Frühjahr ist eine Veranstaltung über schöne Strecken für Radtouren geplant.

Eine Anmeldung unter Telefon 04931 923-353 ist erforderlich. Die Veranstaltung wird entsprechend der zum Zeitpunkt des Angebots geltenden Vorgaben für den Infektionsschutz durchgeführt.

Stichworte , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar