Poetry Slam im Teemuseum

Ostfriesentee meets Poetry“: Am 30. September 2022 tritt der Poetry Slammer Andy Strauß im Ostfriesischen Teemuseum Norden auf.

Was gibt es Schöneres als einen gemütlichen Abend mit einer Tasse Ostfriesentee und Poesie zu verbringen? Im Ostfriesischen Teemuseum können Sie dies erleben.

Anlässlich der Ausstellung „Barttassen – Des Mannes feinste Tasse“ findet am Freitag, den 30. September 2022 um 18.00 Uhr der dritte und letzte literarisch-kulinarische Abend statt, bei dem gleich zwei immaterielle Kulturerbe aufeinander treffen: Die Ostfriesische Teezeremonie und der Poetry Slam, die beide 2016 auf die nationale Liste der UNESCO gesetzt wurden. Lassen Sie sich an diesem Abend in gemütlicher Runde alles rund um die ostfriesische Teekultur erklären. Hören Sie den poetischen Texten von Andy Strauß zu, in denen es unter anderem um Bärte und Barttassen geht. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, die Sonderausstellung zu besuchen und die besonderen Objekte in Augenschein zu nehmen.

„Ostfriesentee meets Poetry“: Am 30. September 2022 tritt der Poetry Slammer Andy Strauß im Ostfriesischen Teemuseum Norden auf. (Foto: © Fabian Stürtz)

Andy Strauß ist Poetry Slammer, Slam Master, Schriftsteller, Schauspieler, Autor, Hörspielregisseur und noch vieles mehr, für das es aber keine passende Berufsbezeichnung gibt. Es wäre zu aufwendig, all das aufzuzählen, was Andy Strauß (*1982) in seiner künstlerischen Laufbahn bisher geschaffen hat. Andy liebt das Experiment. Ob geschliffen vorbereitete Texte oder freestyle und on the fly – er stellt sich jeder Herausforderung.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung wird gebeten unter info@teemuseum.de oder Tel. 04931-12100. Der Eintritt beträgt 15,00 €.

Termin: Freitag, den 30. September 2022, 18.00 bis ca. 19.30 Uhr (Einlass 17.30 Uhr)

Stichworte , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar