Ziegeleistraße teilgesperrt

Wegen umfangreicher Fahrbahnsanierungsarbeiten im Bereich der Kreisstraße (K 214) in Norden-Westermarsch kommt es zur Sperrung mehrere Bauabschnitte.

Derzeit finden umfangreiche Fahrbahnsanierungsarbeiten im Bereich der Kreisstraße (K 214) in Norden-Westermarsch statt. Die Arbeiten im 1. Bauabschnitt haben die Sperrung der Ziegeleistraße für den Allgemeinverkehr erforderlich gemacht.

Die Bauarbeiten im 1. Teilabschnitt der K 214 sind mittlerweile soweit fortgeschritten, dass die Ziegeleistraße ab Mittwoch, d. 14.09.2022 (nachmittags) wieder für den Allgemeinverkehr freigegeben werden kann.

Gleichzeitig beginnen die Bauarbeiten im 2. Bauabschnitt der K 214. Die Deichstraße wird dann im Bereich zwischen der Hauptzufahrt zum „Nordsee Camp Norddeich“ und der Einmündung „Deichrichterweg“ (auch der Einmündungsbereich ist nicht befahrbar) für den Allgemeinverkehr gesperrt.

zum Verkehrszeichenplan

Anliegerverkehr:

Der Anliegerverkehr zu den direkten Grundstücken im Baustellenbereich wird ermöglicht. Eingesetztes Sicherheitspersonal achtet darauf, dass der Allgemeinverkehr aus dem Baustellenbereich herausgehalten wird und nur der Anliegerverkehr diesen befahren darf.

Umleitung des Allgemeinverkehrs während des 2. Teilbauabschnitts:

Für den motorisierten Allgemeinverkehr (insbesondere den Durchgangsverkehr in Richtung Greetsiel bzw. umgekehrt) wird ab dem Kreuzungsbereich Norddeicher Straße/Itzendorfer Straße/Ostermarscher Straße eine fortführende Umleitung über folgende Straßen/-züge ausgeschildert:

Norddeicher Straße – Kreisverkehr Am Markt – Westerstraße – Alleestraße bis zur Einmündung Ziegeleistraße bzw. umgekehrt.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten, diese Umleitung und die entsprechende Beschilderung zu beachten.

 

Dauer der Arbeiten:

Die noch erforderlichen Arbeiten an der K 214 werden, je nach Witterung und Baufortschritt, ca. bis Ende September/Anfang Oktober 2022 andauern. Einen exakten Zeitpunkt, wann die K 214 insgesamt wieder wie gewohnt befahren werden darf, ist nicht vorauszusagen.

Um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen und um besondere Vorsicht im Baustellenbereich wird gebeten. Bitte planen Sie die Verkehrsbeeinträchtigungen und die Umleitung auf Ihren täglichen Wegen mit ein.

Stichworte , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar