Katja Werker im Kunsthaus

Der Norder Kunstverein veranstaltet am 11. September eine Matinée mit der Songschreiberin und Sängerin Katja Werker im Kunsthaus Norden.

Der Norder Kunstverein veranstaltet am 11. September eine Matinée mit der Songschreiberin und Sängerin Katja Werker im Kunsthaus Norden.

Katja Werker ist seit 1997 als Musikerin, Songschreiberin und Sängerin aktiv und hat sich als eine der feinsten deutschen Singer-Songwriterinnen etabliert. Authentizität und Wärme zeichnen ihre Musik aus. „Wenn sie spielt, steht die Welt still“ (Tankred Stachelhaus, NRZ). So lautete nur eine der vielen Überschriften, die Journalisten bisher über diese Ausnahmekünstlerin verfasst haben und in erster Linie beschreiben sie damit wohl Katja Werkers unglaubliche Stimme, die auf direktem Wege das Herz berührt. „Etliche Klippen habe ich mit meiner Musik umschifft und der Kontakt zum Publikum bedeutet mir, neben der reinen Freude, mit meiner Gitarre zu spielen und Songs zu schreiben, sehr viel, denn es zeigt mir stets, wo ich genau stehe und überrascht mich auch immer wieder neu.“

Am Sonntag, den 11. September wird Katja Werker um 11.30 Uhr in einem Matinée-Konzert im Kunsthaus Norden auftreten. Der Eintritt beträgt 15 Euro, für Mitglieder des Kunstvereins 10 Euro. Einlass ist ab 10.45 Uhr. Weil die Plätze begrenzt sind, melden Sie sich bitte unter info@kunstverein-norden.de an.

Stichworte , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar