Geld mit gestohlener Karte abgehoben

Unbekannte hoben in Hage und im Südbrookmerland Geld mit einer gestohlenen EC-Karte ab: Wer kennt die Täter?

Landkreis Aurich (ots) – Bereits im vergangenen September haben Unbekannte die EC-Karte einer 82 Jahre alten Frau aus Hage entwendet. In dem Zeitraum vom 02.09.2021 bis zum 06.09.2021 hoben dann ein Mann und eine Frau an Geldautomaten in Berumerfehn und Moordorf mit der entwendeten Geldkarte hohe Summen Bargeld ab. Die Täter wurden bei den Geldabhebungen gefilmt. Bislang konnten sie trotz umfangreicher polizeilicher Ermittlungen nicht identifiziert werden. Die Polizei bittet daher nun die Bevölkerung um Mithilfe.

Die männliche Person ist etwa 1,75 bis 1,85 Meter groß. Zur Tatzeit trug der Täter eine blaue Latzhose und einen dunklen Kapuzenpullover. Er hat auf den Videoaufnahmen einen auffälligen, „schlurfenden“ Gang. Vermutlich war der Mann zur Tatzeit alkoholisiert.

Die weibliche Person hat dunkle Haare und ist etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß. Sie trug eine dunkle Jacke, eine blaue Jeanshose und schwarze Turnschuhe mit weißer Sohle.

Wer kann Hinweise zu dem Mann und/oder der Frau geben? Wem sind die abgebildeten Personen bekannt? Hinweise nimmt die Polizei Aurich unter Telefon 04941 606215 entgegen.

Stichworte , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar