Wohnungszählung in Norden

Zensus 2022: Seit dem 18.10.2021 läuft in Norden die Vorbefragung zur Gebäude- und Wohnungszählung.

Aktuell laufen die Vorbereitungen für den nächsten bundesweiten Zensus im Jahr 2022, so auch im Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN). In diesem Rahmen werden zeitnah Bürgerinnen und Bürger vom LSN schriftlich kontaktiert und um Auskunft  gebeten. In dem Brief werden neben allgemeinen Informationen zur Vorbefragung auch die Zugangsdaten zum Online-Fragebogen, über den die Daten übermittelt werden sollen, mitgeteilt.

Logo Zensus 2022 © Statistische Ämter des Bundes und der Länder

Im Rahmen des Zensus wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Es werden dabei nicht nur aktuelle Bevölkerungszahlen festgestellt, sondern unter anderem auch Angaben zum Gebäude- und Wohnungsbestand sowie zur Wohnsituation der Bevölkerung erhoben. Dazu wird im Mai 2022 eine sogenannte Gebäude- und Wohnungszählung (GWZ) durchgeführt.

Zur Vorbereitung der GWZ startet ab dem 18.10.2021 zunächst eine Vorbefragung. Im Zuge der Vorbefragung werden in Niedersachsen rund 350.000 Eigentümerinnen und Eigentümer von Wohnungen beziehungsweise Gebäuden mit Wohnraum zur Auskunft aufgefordert. Jede zur Auskunft ausgewählte Person ist verpflichtet, aktuelle Daten zu melden.

Mithilfe der Vorbefragung wird unter anderem ermittelt, ob die vorliegenden Daten zu Eigentumsverhältnissen und Gebäuden aktuell und von guter Qualität sind. So trägt die Vorbefragung mit ihren Ergebnissen zu einem reibungslosen Ablauf der GWZ im Rahmen des Zensus 2022 bei.

Die Fragen der Vorbefragung können schnell und einfach über einen kurzen Online-Fragebogen beantwortet werden. Es handelt sich um maximal 11 Fragen, die in der Regel innerhalb von 5-10 Minuten beantwortet werden können.

Bei Rückfragen können sich Auskunftspflichtige an die speziell eingerichtete Hotline unter 0511 899 77 335 wenden. Erreichbarkeit ab 18.10.2021 von Montag bis Freitag von 7:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Samstag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Weitere Informationen zur Vorbefragung und zum Zensus 2022 finden Sie auf folgender Webseite: Eine neue Datenbasis für Deutschland – Zensus 2022

Stichworte , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar