Osterstraße und Langer Pfad gesperrt

Kommende Woche ist die Osterstraße in Norden gesperrt, die Vollsperrung der Straße Langer Pfad kann etwas länger dauern.

Sperrung der Osterstraße (Innenstadt) in Norden

Ab Dienstag, 12.10.2021, ist es erforderlich, die Osterstraße in der Innenstadt im Bereich zwischen der Einmündung „Am Markt“ (neben dem Gebäude der „Schwanenapotheke“) und Haus Nr. 16 für den Kraftfahrzeugverkehr voll zu sperren. Für dringende Arbeiten an Versorgungsleitungen in offener Bauweise ist eine Sperrung der Osterstraße mit den damit einhergehenden Verkehrsbeeinträchtigungen unumgänglich.

Änderung der Verkehrsführung: Damit insbesondere die Anlieger (Geschäftsbetriebe etc.) von ihren Lieferanten beliefert werden bzw. damit diese auch selbst Ihre ggf. vorhandene Zufahrt erreichen können, wird die Verkehrsführung entsprechend geändert.

Verkehrsteilnehmer sind für die Dauer der Sperrung berechtigt, über den westlichen Abschnitt der Osterstraße (bei der Einmündung „Schwanenapotheke“) zu den Parkplätzen und Zufahrten zu fahren. Das Parken auf den Seitenstreifen in der Osterstraße selbst ist dagegen verboten. Es wird eine Sackgasse ausgewiesen. Es ist zu beachten, dass alle Kraftfahrzeugführer den Teil der Osterstraße auch wieder über den gleichen Weg verlassen müssen. Somit ist jederzeit mit Gegenverkehr zu rechnen!

Anlieger und Geschäftsinhaber werden gebeten, Ihre Lieferanten auf die zu erwartenden Verkehrsbeeinträchtigungen und die geänderte Verkehrsführung hinzuweisen.

Die Vollsperrung der Osterstraße mit der geänderten Verkehrsführung wird, je nach Witterung und Baufortschritt, im Verlaufe der Woche (bis spätestens zum 18.10.2021) wieder aufgehoben werden können. Einen genauen Zeitpunkt, wann die Arbeiten beendet sein werden, kann nicht im Voraus bestimmt werden.

Am verkaufsoffenen Sonntag (17.10.2021) wird bis ca. 17.00 Uhr kein Kraftverkehr in der Osterstraße (In-nenstadt) möglich sein. Bei weiteren Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Stadt Norden, Verkehrsbehörde, Am Markt 39, 26506 Norden, Tel.: 04931 – 923 0. Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage der Stadt Norden unter www.norden.de.

 

Sperrung der Straße „Langer Pfad“ in Norden

Ab Montag, 11.10.2021 ist es erforderlich, die Straße „Langer Pfad“ im Bereich der Hausnummer 17 für den Kraftfahrzeugverkehr voll zu sperren. Die Verlegung von Versorgungsleitungen für die Wirtschaftsbetriebe Norden ist nur in offener Bauweise quer durch die Straße möglich. Da die betreffende Straße nur eine geringe Ausbaubreite aufweist, ist es für die Durchführung dieser Arbei-ten unumgänglich, diese für den Kraftfahrzeugverkehr voll zu sperren.

Fußgänger und Radfahrer können die jeweils gesperrten Teilabschnitte weiterhin passieren.

Müllabfuhr: (Mittwoch, 13.10.2021, Blaue Tonne): Die bauausführende Firma ist angewiesen, die Müllabfuhr zu regeln. Bitte wenden Sie sich an die Mitarbeiter vor Ort. Gegebenenfalls werden Müllsammelplätze eingerichtet. Es wird empfohlen, die Mülltonnen mit Namen und Hausnummer zu beschriften.

Sackgassenregelung: Der allgemeine Kraftfahrzeugverkehr/Anlieger können die Straße „Langer Pfad“ somit nur bis an den eigentlichen Baustellenbereich heran befahren (Sackgassenregelung). Die Wendemöglichkeiten sind eingeschränkt.

Dauer der Arbeiten: Die Arbeiten werden, je nach Witterung und Arbeitsfortschritt, voraussichtlich bis Dienstag, 19.10.2021 andauern. Ein genauer Termin, wann die Straße wieder wie gewohnt in Anspruch genommen werden kann, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu bestimmen.

Stichworte , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar