Fahndung nach Einbrecher

Öffentlichkeitsfahndung: Die Polizei im Altkreis Norden sucht einen Täter nach Einbruchdiebstahl in Aurich.

Altkreis Aurich (ots) – In der Nacht vom 20.05.2021 auf den 21.05.2021 kam es in einer Bäckerei in der Esenser Straße in Aurich zu einem Einbruchdiebstahl. Der Täter entwendete aus einem Tresor eine Geldkassette mit einer fast vierstelligen Summe Bargeld.

Die gestohlene Geldkassette wurde am 21.05.2021 im Bereich der Schulstraße (an der Brücke, die hinter der Sporthalle Sandhorst über die Sandhorster Ehe verläuft) aufgefunden.

Wer kann Angaben zu der abgebildeten Person machen?

Mit Bildern aus Überwachungskameras der Bäckerei fahndet die Polizei Aurich nach dem tatverdächtigen Dieb und bittet nun die Bevölkerung um ihre Mithilfe.

– Wer kennt die abgebildete Person?

– Wer kann Angaben zu der auffälligen Jacke mit der Aufschrift “Rebel” geben?

– Wer hat in der Nacht zum 21.05.2021 zwischen 2.00 Uhr und 3.10 Uhr im Bereich der Esenser Straße Hoheberger Weg und infolge bis zum Mittag im Bereich der Schulstraße verdächtige Personen beobachtet?

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04941 606-215 mit der Polizei Aurich in Verbindung zu setzen.

Stichworte , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar