Königsberger Straße bleibt gesperrt

Die seit Mai bestehende Sperrung der Königsberger Straße in Norden wird verlängert, die Arbeit am nächsten Baustellen-Bereich beginnt am 15. Juni.

Die seit Mai bestehende Sperrung der Königsberger Straße in Norden wird verlängert. Ab Dienstag, d. 15.06.2021 (ca. 07:00 Uhr) ist es erforderlich, die Königsberger Straße in Norden östlich der Einmündung zur Straße „Alter Fischerspfad“ für den Kraftfahrzeugverkehr voll zu sperren. Im Rahmen der Neuverlegung von Versorgungsleitungen in offener Bauweise ist diese Beeinträchtigung der Verkehrsteilnehmer leider unumgänglich.

Die Königsberger Straße kann jeweils für den Verkehr aus Richtung Norddeicher Straße bzw. Nordseestraße kommend bis zum eigentlichen Baustellenbereich befahren werden (Sackgassenregelung).

Umleitung:

Eine fortlaufende Umleitungsbeschilderung wird über folgende Straßenzüge vorgenommen:

Norddeicher Straße – Ostermarscher Straße – Nordseestraße bzw. umgekehrt.

Fußgänger- und Radfahrerverkehr: Der Fußgänger- und Radfahrerverkehr kann die Örtlichkeit weiterhin passieren.

Dauer der Arbeiten: Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Donnerstag, d. 17.06.2021 – je nach Witterung und Umfang der Arbeiten – andauern. Ein exakter Zeitpunkt, wann der Baustellenbereich wieder frei gegeben werden kann, ist nicht vorauszusagen.

Um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen und um besondere Vorsicht im Baustellenbereich wird gebeten. Bei Rückfragen: Stadt Norden, Verkehrsbehörde, Am Markt 39, 26506 Norden, Tel.: 04931–9230

Stichworte , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar