Rosenthallohne und Feldpfad gesperrt

In Norden ist der Feldpfad bis Mitte April gesperrt, die Rosenthallohne wird am 30. März wegen Baumfällarbeiten gesperrt.

Am Dienstag, 30.03.2021, ist es erforderlich, die „Rosenthallohne“ in Norden voll zu sperren. Für Baumfällarbeiten im Bereich der Häuser 1 bis 4 ist diese Beeinträchtigung der Verkehrsteilnehmer für einen Tag leider unumgänglich. Auch die Parkplätze neben Osterstraße 27 und hinter dem Gebäude Osterstraße 30 können kurzzeitig beeinträchtigt sein. Der Fußgänger- und Radfahrerverkehr kann die Örtlichkeit zeitweise weiterhin passieren.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Beschilderung zu beachten und auf die Anweisungen der Gartengestaltungsfirma zu achten. Die Erreichbarkeit der Grundstücke mit dem Kraftfahrzeug kann zeitweise beeinträchtigt bzw. nicht mehr möglich sein. Bitte parken Sie ihre Fahrzeuge rechtzeitig um.

Dauer der Arbeiten: Die Arbeiten werden, je nach Witterung und Umfang der Arbeiten, nur am 30.03.2021 durchgeführt. Einen exakten Zeitpunkt, wann der Baustellenbereich wieder frei gegeben werden kann, ist nicht vorauszusagen. Um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen und um besondere Vorsicht im Baustellenbereich wird gebeten.

 

Sperrung der Straße „Feldpfad“ in Norden

Ab Donnerstag, d. 25.03.2021 ist es erforderlich, die Straße „Feldpfad“ in Norden in zwei Teilabschnitten nacheinander voll zu sperren. Zur Durchführung von dringenden Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn ist diese Beeinträchtigung der Verkehrsteilnehmer unumgänglich. Der Fußgänger- und Radfahrerverkehr kann die Örtlichkeit weiterhin passieren.

Umleitung: Eine fortführende Umleitung wird über die Straßen Im Spiet – Warfenweg – Ufke-Cremer-Straße – und umgekehrt – ausgeschildert. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Beschilderung zu beachten.

Die Vollsperrung erfolgt in zwei Teilabschnitten. Die Zufahrt ist für Anlieger der Straße „Feldpfad“ bis an die jeweiligen Baustellenbereiche heran möglich. Auf den gesperrten Bereich wird bereits frühzeitig hingewiesen. Die Baustelle wird so schmal wie möglich eingerichtet, so dass man möglichst nahe an die vorhandenen Anliegergrundstücke heranfahren kann. Die Erreichbarkeit der Grundstücke mit dem Kraftfahrzeug kann zeitweise beeinträchtigt bzw. nicht mehr möglich sein.

Dauer der Arbeiten: Die Arbeiten werden, je nach Witterung und Umfang der Arbeiten, ca. bis Freitag, d. 16.04.2021 abschnittsweise andauern. Einen exakten Zeitpunkt, wann der Baustellenbereich wieder frei gegeben werden kann, ist nicht vorauszusagen.

Um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen und um besondere Vorsicht im Baustellenbereich wird gebeten. Bei Rückfragen: Stadt Norden, Verkehrsbehörde, Am Markt 39, 26506 Norden, Tel.: 04931–9230

Tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar