Zechpreller, Einbrüche, Überfall

Im Polizeibericht aus dem Altkreis Norden geht es u.a. um einen Zechpreller in Norddeich, diverse Einbrüche und einen Überfall auf dem Neuen Weg.

Altkreis Norden (ots) – Eine 62 Jahre alte Radfahrerin ist am Donnerstagabend, 2. Januar auf Norderney alleinbeteiligt gestürzt. Sie war gegen 21.20 Uhr auf der Luciusstraße unterwegs und wollte offenbar einer dortigen Baustelle ausweichen. Bei dem Versuch, mit dem Fahrrad auf dem Bürgersteig zu fahren, stürzte sie und wurde schwer verletzt.

Eine 28-jährige Frau aus Upgant-Schott stellt am Freitagnachmittag gegen 17:30 Uhr ihren hellblauen VW Golf auf dem Kundenparkplatz einer Spielhalle an der Doornkaatlohne ab. Im Nachhinein stellt sie eine Streifbeschädigung an der hinteren, linken Stoßstangenseite fest. Zeugenhinweise nimmt die Verkehrsgeschehen Polizei Norden unter der Telefonnummer 04931-9210 entgegen.

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Marienhafe stellen Beamte der Polizei Norden am Freitagabend gegen 20:00 Uhr bei einem 53-jährigen Autofahrer aus Upgant-Schott Alkoholgeruch fest. Ein daraufhin durchgeführter Alcotest verläuft positiv. Eine Blutentnahme wird angeordnet, der Führerschein sichergestellt, die Weiterfahrt untersagt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Weil ein 40-jähriger, alkoholisierter Mann aus Visquard seine Zigarettenkippe am späten Freitagabend achtlos in den Biomülleimer der Küche warf, fing dieser Feuer. Der Mann flüchtete wegen starker Rauchentwicklung ins Freie. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand zum Glück zeitnah löschen, so dass kein Gebäudeschaden entstanden ist. Die Küchenzeile wurde beschädigt.

In Hinte ist in ein Wohnhaus am Gersteweg eingebrochen worden. Unbekannte verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem Einfamilienhaus und durchwühlten die Räumlichkeiten. Ob etwas entwendet wurde, ist Gegenstand von Ermittlungen. Die Tatzeit liegt zwischen Samstag, 21.12.2019, 0 Uhr, und Samstag, 04.01.2020, 17.15 Uhr. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Norden entgegen unter Telefon 04931 9210.

Eine am Norddeicher Badestrand abgestellte Bierbude wurde vermutlich in der Nacht zu Samstag, 4. Januar durch Unbekannt aufgebrochen. Entwendet wurden Alkoholika in Form von Bierkisten der Marke Jever sowie mehrere Flaschen Friesengeist und Amaretto. Hinweise dazu nimmt die Polizei Norden unter der Telefonnummer 04931-9210 entgegen.

Ein 31-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz lässt sich am Samstagabend gegen 21:45 Uhr in einer Lokalität in Norddeich ein opulentes Mal setzen, obwohl er nicht in der Lage ist, die Rechnung in Höhe von 42 Euro zu bezahlen. Die herbeigerufene Polizei leitet ein Strafverfahren ein, der Gastwirt spricht dem gesättigten Mann ein Hausverbot aus.

Ein 21-jähriger Mann aus Ihlow befährt in der Samstagnacht gegen 02:00 Uhr mit seinem VW Polo die Straße Am Markt in Norden. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle werden Anzeichen für einen Drogenkonsum festgestellt. Ein Drogenvortest verläuft entsprechend positiv. Eine Blutentnahme wird angeordnet, die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 5. Januar, etwa gegen 02:30 Uhr, soll ein 20-jähriger Mann aus Norden nach eigenen Angaben auf dem Neuen Weg durch zwei unbekannte Männer angegriffen und im Gesicht verletzt worden sein. Mögliche Zeugen der Tat werden gebeten, sich mit der Polizei Norden in Verbindung zu setzen.

Unbekannte sind ebenfalls in der Nacht zu Sonntag in eine Bäckerei in Pewsum eingebrochen.Sie verschafften sich gewaltsam Zutritt zu der Backstube an der Adolf-Köppe-Straße und entwendeten zwei Tresore. Es entstand erheblicher Schaden. Der Vorfall ereignete sich zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, 0.50 Uhr. Die Polizei bittet Zeugen, die in dem Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Bereich beobachtet haben, sich zu melden unter Telefon 04931 9210.

In eine Bäckerei in Dornum ist in der Nacht zu Dienstag, 7. Januar eingebrochen worden. Unbekannte verschafften sich zwischen Montag, 19.50 Uhr, und Dienstag, 5.15 Uhr gewaltsam Zutritt zu der Bäckerei im Bensjücher Weg. Es wurde nach ersten Erkenntnissen kein Diebesgut erlangt. Zeugen, die verdächtige Personen in dem Bereich beobachtet haben, werden um Hinweise gebeten unter Telefon 04931 9210.

Ein Opel-Fahrer aus Norden ist am Dienstag in Norden von der Polizei angehalten worden. Bei der Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass der 22 Jahre alte Autofahrer offenbar unter Drogeneinfluss stand. Ein Vortest verlief positiv auf THC. Dem 22-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wurde eingeleitet.

Drei Autos sind am Dienstag auf der Heerstraße in Norden zusammengestoßen. Eine Volvo-Fahrerin aus Wiesmoor war gegen 13 Uhr in Richtung Stadtmitte unterwegs und wollte nach links in die Emsstraße abbiegen. Sie hielt aufgrund des entgegenkommenden Verkehrs auf der Heerstraße an. Eine hinter ihr fahrende Norderin in einem VW Polo und eine nachfolgende Mercedes-Fahrerin bemerkten dies offenbar zu spät fuhren auf. Der VW Polo wurde dabei auf den Volvo geschoben. Die 36 Jahre alte VW-Fahrerin aus Norden wurde leicht verletzt.

Ein silberner VW Polo ist am Dienstagabend in Norden beschädigt worden. Der Wagen stand zur Tatzeit im Schafweg am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Westermarsch. Vermutlich touchierte ein unbekannter Autofahrer den Wagen am Außenspiegel, welcher dadurch zerstört wurde. Der Verursacher entfernte sich, ohne eine Regulierung des Schadens zu ermöglichen. Ein Zeuge hatte gegen 21.30 Uhr an der Örtlichkeit eine weibliche Person beobachtet, die dort augenscheinlich diverse Teile in eine Plastiktüte gesteckt hatte. Die Frau war dann fußläufig in Richtung Innenstadt geflüchtet. Es soll sich dabei um eine junge Frau mit blonden Haaren, welche zu einem kleinen Zopf zusammengebunden waren, gehandelt haben. Möglicherweise hatte die Frau an der Unfallörtlichkeit Teile des beschädigten Außenspiegels aufgesammelt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Norden zu melden unter Telefon 04931 9210.

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar