Stadtbibliothek geschlossen

Die Stadtbibliothek Norden hat vom 20. Dezember bis 5. Januar geschlossen. Das neue Jahr hält schon einige Veranstaltungen bereit.

Die Stadtbibliothek Norden hat ab einschließlich Freitag, den 20. Dezember bis Sonntag, den 5. Januar geschlossen. Ab Montag, den 6. Januar ist die Bibliothek wieder geöffnet. Die Onleihe steht natürlich auch über die Feiertage rund um die Uhr zum Download und Streamen von E-Books bzw. E-Audio-Medien zur Verfügung: www.nbib24.de.

Die Karten für zwei Veranstaltungen im ersten Quartal sind schon gedruckt: Am 17. Januar liest die Meditationslehrerin Marie Mannschatz aus ihrem Buch „Vollkommen unvollkommen“ und am 6. März ist die Autorin Isabel Bogdan im Rahmen der nächsten Frauenlesenacht in der Norder Stadtbibliothek zu Gast.

Tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar