Neubürgerbegrüßung 2019

Willkommen in Norden: Die Stadt lädt alle Neubürgerinnen und Neubürger ein, die ihren Wohnsitz seit Oktober 2018 nach Norden verlegt haben.

Die Stadt Norden lädt jedes Jahr alle Neuzugezogenen ein zur Neubürgerbegrüßung in der KVHS Norden. (Foto: gf / cc-by-sa)

Auch in diesem Jahr lädt die Stadt Norden gemeinsam mit der Kreisvolkshochschule Norden zu einer Neubürgerbegrüßung ein. Die Informationsveranstaltung findet am Donnerstag, 7. November in der Zeit von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Forum der Kreisvolkshochschule, Uffenstraße 1, statt. Alle Neubürgerinnen und Neubürger, die ihren Wohnsitz seit Oktober 2018 nach Norden verlegt haben, sind herzlich eingeladen.

Bürgermeister Heiko Schmelzle wird die Neubürgerinnen und Neubürger willkommen heißen und ihnen Informationen an die Hand geben, die für eine schnelle Eingewöhnung wichtig sein könnten.

Die Kreisvolkshochschule Norden stellt ihr Kursangebot, Freizeitaktionen und die Aktivitäten des Mehrgenerationenhauses vor. Darüber hinaus gibt es einen kleinen Überblick über die kulturelle Szene in Norden.

Die Stadtführerin Meta Strybny gibt ein Kurzportrait unserer Küstenstadt und wird über die vielfältigen Angebote der Norder StadtführerInnen informieren.

Für die musikalische Umrahmung sorgen der Norder Männergesangverein und der Singverein Norden.

Am Veranstaltungsabend liegt umfassendes Informationsmaterial zum Mitnehmen bereit und es wird darüber hinaus reichlich Gelegenheit geben miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

Einladung und Anmeldung

Bei der Wohnsitz-Anmeldung im Bürgerbüro der Stadtverwaltung wird jedem Neubürger ein Informationsblatt mit einer Einladung zu der Veranstaltung überreicht. Persönliche Einladungen werden nicht verschickt.

Eine Anmeldung zur Neubürgerbegrüßung ist aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich. Die Anmeldungen nimmt die Stadt Norden (Telefon: 04931 923-201) entgegen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Stichworte: , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar