Nachhaltig leben

Klimaschutz und nachhaltig leben ist ein großes Thema, auf das sich die Stadtbibliothek Norden mit einem beliebten Angebot an Sachbüchern eingestellt hat.

Anke Czepul (Leiterin Stadtbibliothek)

Klimaschutz und nachhaltiger leben ist auch bei den Norderinnen und Nordern ein großes Thema. Das zeigen die Ausleihzahlen der entsprechenden Bücher in der Norder Stadtbibliothek, so Bibliotheksleitung Anke Czepul. Sie zählen zu den am meisten entliehenen Büchern im Sachbuchbestand. Fast 50 % des Bestandes sind entliehen. Ausleihrenner sind z.B. Titel wie “Leben ohne Plastik” und “Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie”.

Ein Grund für die Bibliothek den Bestand weiter auszubauen. Außerdem wurden alle Medien zum Thema jetzt in einem Regal zusammengestellt: Hintergrundinformationen, praktische Tipps zum Thema, Bücher für Kinder und Jugendliche (auch Umweltbildung), aber auch Filme mit Dokumentationen und Hörbücher finden sich jetzt an einer Stelle.

 

Energiesparpaket ist entleihbar

Auch das Energiesparpaket des Umweltbundesamtes hat hier seinen Platz gefunden und kann von Nutzerinnen und Nutzern kostenlos ausgeliehen werden. Durch das im Paket enthaltene Strommessgerät lässt sich der Stromverbrauch von Geräten im Leerlauf oder im Stand-by-Modus gut erkennen und durch geeignete Maßnahmen dauerhaft verringern. “Wenn erst bekannt ist, welche Geräte im Haushalt tatsächlich viel Strom verbrauchen, ist dies häufig der erste Schritt, seinen Stromverbrauch zu senken und den eigenen Geldbeutel zu schonen”, so Frau Czepul. Das Umweltbundesamt erklärt hierzu, dass die effektivste Strompreisbremse beim Energiesparen ansetze und Strom häufig genug im dreistelligen Eurobereich von den Hauhalten pro Jahr eingespart werden könne.

Das Messgerät wird zwischen Steckdose und Gerät gesteckt und der Stromverbrauch angezeigt. So lässt sich schnell erkennen, ob die Waschmaschine zum Beispiel auch im ausgeschalteten Zustand Strom verbraucht und wie hoch die Stromkosten für dieses Gerät jährlich sind. Das kann eine gute Entscheidungshilfe für eine Neuanschaffung sein oder aber dazu führen, das Gerät bei Nichtverwendung auszuschalten, um so Kosten und CO2 einzusparen.

Auch das Ausleihen von Büchern und Medien trägt aktiv zum Klimaschutz bei, da viele Menschen sie nutzen und so Ressourcen geschont werden und sowohl Energie als auch CO2 eingespart wird.

Stichworte , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

About Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar