Trio Unisono im Alten Rathaus

Der Lions-Club Norden lädt ein zum Benefizkonzert mit dem Trio Unisono am 23. Februar im Rummel des Alten Rathauses.

Zum Benefizkonzert mit dem Trio Unisono lädt der Lions-Club Norden-Nordsee am Samstag, den 23. Februar, um 19.30 Uhr, in den Rummel des Alten Rathauses zu Norden, Am Markt 36, ein.

Das Trio Unisono, Foto von links: Frauke Stenger (Flöte/Gesang), Edda Liebermann (Akkordeon), Amelia Mitschke (Geige)

Unisono ist ein italienischer Ausdruck aus dem Bereich der Musik und bedeutet im weitesten Sinne „im Einklang zu spielen oder zu singen“. Dem Trio mit der ungewöhnlichen Besetzung Violine – Flöte/Gesang – Akkordeon gelingt mit seinen erfrischenden, individuellen Arrangements genau das: Klassik und Folklore, Bekanntes und neu Entdecktes, Wort und Ton erklingen im Einklang miteinander, so als sei diese Kombination eine klassische, oft gehörte und damit im Zusammenspiel wie füreinander geschaffen. Das Trio verzaubert sein Publikum mit vertrauten Melodien, exotischen Klängen und phantasievollen, musikalischen Gedankenspielen.

 

Folklore mit klassischer Note

Mit seinem Programm „Aufbruch“ unternimmt das Trio mit Wort und Ton eine Reise durch alle Kontinente und lässt sich dabei inspirieren durch ferne Klänge und Weisen, ohne dabei seine klangliche Herkunft aufzugeben. Bekanntes und neu Entdecktes wurde für die ungewöhnliche Instrumentierung erfrischend neu arrangiert: So erklingen klassische Melodien folkloristisch und Folklore bekommt eine klassische Note.

Der Eintritt beträgt 15,00 €. Der Erlös kommt sozialen und kulturellen Projekten zugute. Karten sind im Ostfriesischen Teemuseum erhältlich. Reservierung und Abholung unter Tel. 04931-12100 oder per Mail an inf@teemuseum.de.

Das Museum ist mittwochs und samstags von 11 bis 16 Uhr geöffnet.

Stichworte: , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar