Einbrüche und Diebstähle

In Großheide, Greetsiel, Hinte und Norden kam es in der vergangenen Woche zu einer Reihe von Diebstählen und Einbrüchen.

Altkreis Norden (ots) – In Großheide kam es zwischen Donnerstag, 23.08.2018, 16 Uhr, und Montag, 27.08.2018, 14 Uhr, zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl in der Coldinner Straße. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gelangten die Unbekannten vermutlich durch ein nicht verschlossenes Dachfenster in das zur Zeit unbewohnte Haus und entwendeten Schmuck, Bargeld, Elektrogeräte und einen Haustürschüssel. Die genaue Schadenshöhe ist zur Zeit nicht bekannt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden unter Telefon 04931 921115.

In Hinte kam es zwischen Donnerstag, 23.08.2018, 20 Uhr, und Montag, 27.08.2018, 10:30 Uhr, zu einem Einbruchdiebstahl in eine Blockhütte in der Straße Am Schiefen Turm. Nach derzeitigem Ermittlungsstand öffneten die Unbekannten gewaltsam die Eingangstür zur Blockhütte und entwendeten vermutlich Getränke. Bei der Tatörtlichkeit handelt es sich um den Friedhof in Hinte. Geschädigt ist die Kirchengemeinde. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden unter Telefon 04931 921115.

Ebenfalls in Hinte kam es zwischen Montag, 27.08.2018, 11 Uhr, und Dienstag, 28.08.2018, 04:45 Uhr, zu einem versuchten Einbruch in eine Bäckerei in der Straße Am Schiefen Turm. Die Unbekannten versuchten gewaltsam die Eingangstür zur Bäckerei zu öffnen. Ins Innere der Bäckerei gelangten die Unbekannten aber nicht. Es wurde kein Diebesgut entwendet. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden unter Telefon 04931 921115.

Auch im Gewerbegebiet in Norden kam es am Montag, 27.08.2018, zwischen 22:20 Uhr und 22:40 Uhr, zu einem Einbruchdiebstahl in ein Fuhrunternehmen in der Böttcherstraße. Die Unbekannten öffneten gewaltsam ein Fenster der Firma und gelangten so ins Innere. Dort wurden Schränke aufgebrochen und durchsucht. Entwendet wurde eine Geldkassette mit Bargeld. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden unter Telefon 04931 921115.

In Greetsiel kam es zwischen Sonntag, 26.08.2018, 04:49 Uhr, und Montag, 27.08.2018, 12:30 Uhr, zu insgesamt drei schweren Diebstählen aus Parkscheinautomaten. Die unbekannten Täter öffneten gewaltsam die Parkscheinautomaten und entwendeten die darin befindlichen Geldkassetten mit Münzgeld. Bei den Tatorten handelt es sich um gebührenpflichtige Parkplätze der Gemeindeverwaltung. Zwei Parkscheinautomaten wurden in der Okko-tom-Brook-Straße aufgebrochen, ein Automat in der Straße „Zur Hauener Hooge“. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden unter Telefon 04931 921115.

Stichworte: , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Presseverteiler

Über dieses Konto werden Pressemitteilungen veröffentlicht, die NOR-A per E-Mail erreichen.

Schreiben Sie einen Kommentar